Hauptpartner: GALENICA

Wir brauchen dringend eure Hilfe für einen neuen Laptop für Gad

Der Text ist in Deutsch verfügbar/The Text ist avilable in English (scroll down)/Le texte est disponible en français (faites défiler vers la bas)/The Video is only in English (personal Message from Gad)

Ich heisse Daniel Wenger und wohne in Baden in der Schweiz. Ich habe einen ganz lieben Freund in Marokko, den ich persönlich sehr gut kenne, der meine und unsere Hilfe braucht. Er heisst Gad Achim Benmoussa und ist 23 Jahre jung und studiert Wirtschaft an der Universität von Larache in Nordmarokko. Er spricht fliessend Arabisch, Englisch und Französisch. Er arbeitet hin und wieder als Freelancer und erledigt aufwendige Programmierarbeiten für Kunden. Wegen der momentanen wirtschaftlichen Situation, sind keine Aufträge in Aussicht um als Freelancer zu arbeiten. Seine Lebenseinkünfte und –Situation sind materiell bescheiden. Er ist Autist, was in einem Land wie Marokko nicht durch einen funktionierenden Sozialstaat aufgefangen wird. Ausserdem ist in der Gesellschaft Marokkos wenig Verständnis für Autisten vorhanden. Er ist eine Kämpfernatur und hat einen starken Willen und organisiert sich selbständig Strukturen für seinen Tagesablauf als Student. Nun ist Ihm sein Laptop nach über 3 Jahren professionellen Gebrauchs „ausgestiegen“. Zudem ist es ihm momentan nicht mehr möglich, als Freelancer zu arbeiten, da er auf seinen Computer angewiesen ist. Er hat wirklich alles versucht, in seinem Bekannten- und Familienkreis finanzielle Hilfe zu erhalten. Leider ohne Erfolg. In Folge des Laptop Verlustes droht ihm sein Studium unterbrechen zu müssen. Er hat sich sehr bemüht mit der Uni eine Lösung zu finden, doch ist man wenig kooperativ. Er ist ziemlich entmutigt und auch verzweifelt. Da er einen Laptop mit sehr gutem Prozessor und Grafikkarte für seine Arbeiten benötigt, sammeln wir nun sFr. 2’800.–, damit er sich einen neuen Laptop kaufen kann. Es wäre auch eine Möglichkeit, wenn ein Spender ein passendes nicht all zu altes gebrauchtes Laptop sponsoren könnte. Doch müssten da die Parameter stimmen, da er wirklich ein sehr gutes Gerät benötigt mit einer hohen Leistungsfähigkeit und Grafikkarte. Sonst nützt es ihm wenig. Leider ist der Export nach Marokko sehr kompliziert und mit sehr hohen oft auch willkürlichen Zöllen verbunden. Deshalb tendieren wir eher dazu, ihm Geld zu überweisen, damit er sich selbst ein neues Laptop besorgen kann. Er versucht auch nach einem gebrauchten Gerät Ausschau zu halten. 

My name is Daniel Wenger and I live in Baden, Switzerland. I have a very dear friend in Morocco, whom I know very well personally, who needs my and our help. His name is Gad Achim Benmoussa and he is 23 years old and is studying economics at the University of Larache in northern Morocco. He is fluent in Arabic, English and French. Every now and then he works as a freelancer and does extensive programming work for customers. Due to the current economic situation, there are no jobs in prospect to work as a freelancer. His income and situation in life are materially modest. He is autistic, which in a country like Morocco is not covered by a functioning welfare state. In addition, there is little understanding for autistic people in Moroccan society. He is a fighter by nature and has a strong will and independently organizes structures for his daily routine as a student. Now his lap top has „dropped out“ after more than 3 years of professional use. In addition, it is currently no longer possible for him to work as a freelancer because he is dependent on his computer. He really tried everything to get financial help from his friends and family. Unfortunately without success. As a result of losing the Lap Top, he threatens to have to interrupt his studies. He tried very hard to find a solution with the university, but they are not very cooperative. He’s pretty discouraged and also desperate. Since he needs a lap top with a very good processor and graphics card for his work, we are now collecting sFr. 2,800 .– so that he can buy a new lap top. It would also be an option if a donor could sponsor a suitable, not too old, used lap top. But the parameters would have to be right, because he really needs a very good device with a high performance and graphics card. Otherwise it is of little use to him. Unfortunately, the export to Morocco is very complicated and associated with very high and often arbitrary tariffs. That’s why we tend to send him money so he can get a new lap top himself. He also tries to keep an eye out for a used device.

Bonjour, je m’appelle Daniel Wenger, je suis Suisse et j’habite à Baden, en Suisse. J’ai un excellent ami au Maroc avec qui je suis en contact depuis assez longtemps, et il se trouve qu’il a besoin d’aide. Il s’appelle Gad Achim Benmoussa, a 23 ans, et étudie l’économie à l’université de Larache au Maroc. Il parle couramment l’arabe, le français et l’anglais (qu’il a appris tout seul). De temps en temps il travaille comme travailleur indépendant et fait des travaux informatiques pour des clients. La situation actuelle au Maroc due au covid est telle que les contrats se font rares. Il vit de moyens réduits avec sa famille. Gad est autiste, une condition peu connue et même pas vraiment reconnue au Maroc et il n’a donc aucun soutien de l’Etat.  Mais Gad a un tempérament combatif et ne se laisse pas abattre facilement – il a l’habitude de l’adversité. Il a à présent tout essayé, mais personne autour de lui ne peut l’aider. Il y a quelques jours son ordinateur l’a lâché, et toutes les données sont perdues. Tout son travail, tout ce qu’il étudie à l’université, tout est perdu. Comme il est totalement dépendant de son ordinateur aussi bien pour ses revenus que pour ses études, Gad est à présent dans une situation extrêmement difficile et précaire. Il lui faut rassembler une somme de 2,800 CHF (environ 2’500.– Euro) pour s’acheter un nouvel ordinateur. Il s’agit bien sûr d’une machine spécialement faite pour permettre le travail avec des graphiques complexes et lourds, donc un laptop spécialement paramétré pour ce genre de travail avec un processeur et une carte graphique puissants.Lui envoyer l’ordinateur depuis l’Europe est quasiment impossible, car les frais d’importations seraient rédhibitoires. Je souhaite donc rassembler l’argent moi-même afin ensuite de lui virer le montant sur son compte en banque, ce qui lui permettra d’acquérir l’ordinateur/laptop sur place. D’avance je remercie tous ceux qui pourront m’aider à assurer une vie normale pour mon ami.READ LESS


Probleme, die wir lösen möchten

Wir möchten erreichen, dass Gad seine Freelancer Tätigkeit und sein Studium weiterführen kann. Er ist dringed auf einen neuen Comupter angewiesen. Damit kann seine Ausbildung weitergeführt werden und er kann neben seinem Studium wieder Auftäge als Freelancer ausführen und Einkünfte generieren. Gad gibt das wieder eine Perspektive. Siehe das Video.


Wie wollen wir das erreichen?

Dadruch, dass Ihr und ich mit meinem und eurem sehr geschätzten Spenderfranken helft. Und bitte gebt den Link an eure Freunde weiter von denen Ihr wisst, dass auch Sie helfen können und wollen. Vielen Dank.


Wem kommt die Aktion zugute?

Gad Achim Benmoussa aus Larache, Marokko. Er ist Student an der Uni Larache und Freelancer für grafische Projekte.


Nachhaltige Wirkung

Gad benötigt einen Laptop mit professioneller Grafikkarte und Prozessor. Der Begünstigte kann dadruch Jobs als Freelancer wahrnehmen und sein Studium weiterführen. Dies gibt ihm wieder eine Perspektive und Hoffnung für die Zukunft. 


Welche Unterstützung benötigen wir dafür?

Den Betrag von Fr. 2’800.– durch Eure wertvolle Spende zusammenbringen! Bitte sendet den Link zu diesem Crowdfunding an weitere Freund*innen in Eurem Bekanntenkreis – das wäre sehr sehr nett. 

Danke für Deine Unterstützung!

Projektziel

101 %
31Spender
- Tage verbleibend
2'822 CHF von CHF 2'800 erreicht

Projekt von

Daniel Wenger

Ich heisse Daniel Wenger, bin ein sehr musischer Mensch, reise sehr gerne und beschäftige mich mit sozialen Themen. Ich bin begeistert von den Schriften von Erich Fromm. Ich setze mich für Menschenrechte ein. Auf meinen Reisen bereichert es mich, wenn ich Menschen und Ihre Geschichten kennen lernen darf. Ich habe Gad Achim als sehr interessanten und weltoffenen jungen Mann kennen lernen dürfen, der ein Kämpfer im nicht immer einfachen Leben in Marokko ist..


Gegenleistungen